Projektbeispiel

Sechs­teil­ige Montage­­bühne für Trailer

Sicher, unein­geschränkt und flexibel arbeiten

Aufgabenstellung

Für Montagetätigkeiten an der Dachkonstruktion seiner LKW-Trailer benötigte ein deutscher Hersteller von Sattelaufliegern, Aufbauten und Anhängern eine geeignete Arbeitsbühne.

PROJEKT­BEISPIEL

Lösung

Die gewünschten Anforderungen erfüllten wir mit einer sechsteiligen Arbeitsbühne, deren einzelne Elemente separat genutzt werden können und die bei einer gemeinsamen Kopplung aller Elemente einen vollständigen Umlauf um den Trailer ermöglicht. Der weitestgehend strebenfreie Unterbau erlaubt dem Kunden zudem, auch unterhalb der Bühne uneingeschränkt und flexibel arbeiten zu können. Durch eine angepasste Bühnenkonstruktion ist ein vollständiges Öffnen der Hecktüren des Trailers und damit uneingeschränkter Zugang zur Ladefläche möglich. Die erhöhten Geländer bieten den Montagearbeitern auch bei Arbeiten auf dem Dach des Trailers normkonforme Sicherheit. Das stirnseitig höhenverstellbare Element wurde außerdem mit einer besonders hohen Belastungsfähigkeit von 4.500 kg konzipiert, um Mensch, Maschine und Material in höchstem Maße zu sichern.

Technische Daten

  • Gesamtlänge:
    20.680 mm
  • Plattformbreite:
    2.880 mm
  • Senkrechte Höhe:
    3.067 mm