Hymer geschäfts­bereiche

schliessen

Unternehmen

Tradition und Fortschritt perfekt kombiniert

Projektbeispiel

Steigleitern und Laufstege für Silotankanlagen

Im Fokus: Normen, Statik und Sicherheit

Aufgabenstellung

Die Silotankanlage einer französischen Großbrauerei sollte zu Wartungszwecken mit diversen Zugängen zu den Silodächern sowie mit unkomplizierten und sicheren Verbindungen zwischen den einzelnen Silotürmen ausgestattet werden.

PROJEKT­BEISPIEL

Lösung

Für die spezifischen Anforderungen des Kunden lieferten wir ein speziell abgestimmtes System von ortsfesten Steigleitern und Laufstegen, das den Aufstieg auf die Silodächer von verschiedenen Aufstiegsseiten und den einfachen und sicheren Übergang zu allen Fermentier-Silos ermöglicht. Umlaufplattformen um die Mannlöcher der Silos gewährleisten besonders hohen Komfort und Sicherheit bei der Wartung. Die statischen Begebenheiten und die Belastungsfähigkeit der Dächer wurden in Abstimmung mit dem beauftragten Silo- und Tankanlagenhersteller in vollem Umfang berücksichtigt. Die ortsfesten Leitern erfüllen die europäische Norm DIN EN ISO 14122-4 sowie die französische Norm NF E85-016.

Technische Daten

  • Insgesamt verbaute Leiterteile:
    29.200 mm Länge
  • Insgesamt verbauter Rückenschutz:
    27.800 mm Länge
  • Längste verbaute Steigleiter:
    13.300 mm Länge